Archiv der Kategorie 'Von Tag zu Tag'

Nahmittagswanderung durch das Ammergebirge (Griesen – Steppberg – Hirschbühel -Steppberg – Garmisch)

Montag, September 11th, 2006

Wenn ich allein wandere, breche ich lieber später auf und wandere in den Abend hinein, insbesondere, wenn keine Gewitter angesagt sind (was sich in diesem Fall als falsche Vorhersage erwies). Dann kann ich das Bayernticket benützen und spare so einen Haufen Geld. So fuhr ich also mit dem 10:32-Zug richtung Garmisch von München ab (der […]

Wanderung auf die Hochplatte bei Achenkirch

Donnerstag, September 7th, 2006

Auch kleine, nicht so bekannte, alpinistisch nicht so anspruchsvolle Gipfel wie die Hochplatte bei Achenkirch machen bei diesem Wetter viel Spaß. Eine der schönsten Landschaften für mich überhaupt: Das Vorkarwendel. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 1. Auf dem Gipfel der Hochplatte; im Hintergrund rechts das Unnütz-Massiv, weiter hinten lins die Guffertspitze(n). 2. Blick nach […]

Nachmittagsrundfahrt um den Ammersee

Donnerstag, September 7th, 2006

Nach fast einer Woche ekliger Erkältung mit allem was dazugehört (und das im Urlaub!) endlich wieder ein kleiner Nachmittagsausflug mit dem Fahrrad. Erstaunlich schnell, in genau einer Stunde war ich mithilfe von U- und S-Bahn von zuhause in Grafraht und es wurde ein unerwartet schöner Ausflug. Vom Bahnhof Grafrath führt eine gute Verbindung mit wenig […]

Abschied vom Bodensee

Montag, August 28th, 2006

Wie auch die vergangenen Jahre im Sommer fiel mir der Abschied nach einer geruhsamen Woche am Bodensee nicht leicht. Der Tag fühlte sich herbstlich an und es war für Vor- und Nachmittag Regen angesagt. Während der Überfahrt von Konstanz nach Meersburg regnete es ununterbrochen. Danach wurde es etwas besser. Und weil mein Rad trotz des […]

Abstecher auf die Insel Reichenau

Samstag, August 26th, 2006

Es waren Linsen am Himmel, fast wie bei Föhn, aber die Wetterlage gab das nicht her – sei’s drum: Eine lebhafte Südwestströmung hatte im Laufe des Vormittags, den ich mit Lesen und ein wenig Laufen verbrachte, die meisten Wolken weggeräumt. Fast so klar wie bei Föhn war allerdings die Luft über dem Bodensee. Die Insel […]

Kurzes Zwischenhoch am Bodensee

Donnerstag, August 24th, 2006

Vorgestern Nachmittag nach einem Regenschauer angekommen in Konstanz am Bodensee war gestern ein Tag mit Zwischenhoch. Ich nutzte die Zeit zum Einkaufen beim Migros in Kreuzlingen (Schweiz): Schon erstaunlich, dass man nach dem Teuro-Schock im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland die Schweiz nicht mehr als wirklich teuer empfindet – und die Qualität stimmt dort einfach. Dann zum […]

Hält Stress vom Bloggen ab?

Montag, August 21st, 2006

Die „besten Jahre“ sind die stressigsten meldet rp-online unter Bezugnahme auf das GEWIS-Institut, das vom Männermagazin „BestLife“ beauftragt worden war. Naja, sicher keine ernsthaft soziologisch relevante Forschung, aber doch ein Indiz. Das entspricht auch meiner Wahrnehmung bei mir bekannten Männern. Und für mich kann ich es ebenso bestätigen. Ich sehne mich nach stressärmeren Zeiten, in […]

31. Mai – Weltnichtrauchertag

Mittwoch, Mai 31st, 2006

Eigentlich wurde ja schon genug geschrieben in der Blogosphäre zum Weltnichtrauchertag 2006. z.B. der Artikel von Christian, der zu einer angeregten Diskussion in den Kommentaren geführt hat, oder der launige Artikel von Helga Birnstiel in ihrem Blog. Ich will daher nur noch einen Link beisteuern zum Passivrauchen. Passivrauchen ist ernsthaft schädlich für die Gesundheit. Gleichzeitig […]

Könnte da nicht der Minister dem Hausmeister sagen, er solle doch mal die Flex nehmen und …

Donnerstag, Mai 4th, 2006

Das heutige Bayer. Wirtschaftsministerium wurde 1937/38 von German Bestelmeyer gegenüber dem Bayer. Nationalmuseum in der Prinzregentenstraße im Sinne eines den Platz ergänzenden Ensembles als „Luftgaukommando Süd“ erbaut. Der Charakter des ganzen Gebäudes, insbesondere die mit Stahlhelmen dekorierten Sprenggiebel des Turmes machen deutlich, aus welcher Zeit das Bauwerk stammt und aus welchem Geist heraus es geschaffen […]

Dreikönigswanderung des Gay Outdoor Club (GOC) auf die Baumgartenschneid

Samstag, Januar 7th, 2006

Gestern leitete ich die GOC-Dreikönigswanderung an: Raus aus dem Nebelgrau im Flachland und etwas Sonnenlicht tanken: Die Schneewanderung mit einer Gruppe von 15 Männern auf die Baumgartenschneid bei Tegernsee war praktische Lichttherapie, Bewegung und ein schönes Gemeinschaftserlebis. Aufgrund der gegebenen Verhältnisse (viel Schnee, Lawinengefahr in Steilhängen insbesondere über 1600 m und gleichzeitig zu erwartende Sonne […]